Was ist Rehabilitationssport?

 

Rehabilitationssport, kurz Rehasport, ist eine für behinderte und von einer Behinderung bedrohte Menschen entwickelte Leistung mit dem Ziel, die Betroffenen auf Dauer in das Arbeitsleben und in die Gesellschaft einzugliedern.

Was genau wird beim Rehasport gemacht?

 

Beim Rehasport handelt es sich um 50 Gymnastikstunden unter fachlicher Leitung. Sie trainieren in einer Gruppe mit bis zu 15 Personen in einem Kursraum. Die Übungsstunde dauert 45 Minuten und beinhaltet Gymnastikübungen mit Kleingeräten, wie z.B. einer Theraband, einem Gymnastikball oder Pilatesbällen.


Wer hat Anspruch auf Rehasport?

 

Jeder Mensch, der über einen längeren Zeitraum dem Alter nicht entsprechend körperlich oder psychisch eingeschränkt ist und sowie Personen mit bestehender oder drohender Behinderung haben einen Rechtsanspruch auf Rehasport (keine Ermessensleistung, Sozialgesetzbuch IX, §44).

Wird Rehasport von der Krankenkasse übernommen?

 

Grundsätzlich kommt die gesetzliche Krankenkasse als Kostenträger zum Einsatz. Bei Rentnern übernimmt die Rentenversicherung die Kosten, bei Unfallgeschädigten die Unfallversicherung. Ist der Betroffene privatversichert, hängt es von der privaten Krankenversicherung ab, ob Rehasport in den Leistungen abgedeckt sind.


Wie oft darf der Arzt Rehasport verschreiben?

 

Der Leistungsumfang des Rehabilitationssports beträgt in der Regel: 50 Übungseinheiten (Richtwert), die in einem Zeitraum von 18 Monaten in Anspruch genommen werden können. Folgeverordnungen sind möglich.

Was muss ich beim Rehasport zuzahlen?

 

Dieser Rechtsanspruch ist als Rehabilitationssport im § 44 Sozialgesetzbuch IX festgelegt. Eine Zuzahlung oder Selbstbeteiligung für die Teilnahme am Rehasport ist nicht erforderlich. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für den Rehabilitationssport in vollem Umfang!


Unsere Bürozeiten:

Donnerstags 10:00Uhr - 14:00Uhr

 

Adresse:

Friedrich-Ebert-Strasse 36

50354 Hürth

 

Nur mit vorheriger Terminabsprache!

 

Für Terminvereinbarung mit folgende Telefonnummer wählen:

 

Mobil: 0176 / 57732020

Festnetz: 02232 / 3034287

 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Kontakt

Postanschrift:

Jugendsportschule Hürth e.V.

Chlodwigstr.25 - 50321 Brühl

 

Email:  jugendsportschule-huerth@gmx.de

Telefon: 02232/3034287

Mobil:    0176 / 577 320 20

 

Impressum

Vereinsvorsitzender:

Ömür Könec - 1.Vorsitzender

 

Vereinsregister Nr. :

AG Köln 19706

Steuernummer:

224/5798/2745